Am Samstag, den 6. Oktober wollen in Göppingen Nazis aufmarschieren, um ihre menschenverachtende Ideologie auf die Straße zu tragen. Als Redner ist u.A. Thomas Baumann angekündigt, der mehrere Sprengstoffanschläge in Freiburg geplant hatte.

Auch wir unterstützen den Aufruf zu den Gegenaktivitäten vor Ort und um die Gegenaktivitäten besser zu planen und denjenigen, die nach Göppingen mitfahren, eine Möglichkeit zu geben sich davor auszutauschen, wird es am 28. September um 19 Uhr im Schlampazius ein Vorbereitungstreffen geben.

Freitag, 28. September / 19 Uhr
Schlampazius
Wagenburgstr. 147, Haltestelle Wagenburgstr.

AUFRUF / MOBILISIERUNG

Aufruf des Bündnisses zu den Gegenaktivitäten >>

TERMINE

Mittwoch, 26. September 2012 | 19 Uhr
Veranstaltung und Diskussion mit Markus Bernhardt: Das braune Netz: Naziterror – Hintergründe, Verharmloser, Förderer
Muse-O
Gablenberger Hauptstr. 130
(42er Haltestelle Gablenberg)

Freitag, 28. September | 19 Uhr
Vorbereitungstreffen zu den Aktivitäten gegen den Naziaufmarsch am 6.10. in Göppingen
Schlampazius
Wagenburgstr. 147, Haltestelle Wagenburgstr.

Samstag, 06. Oktober
Gegenaktivitäten zum Naziaufmarsch in Göppingen